Sie sind hier: Startseite Erstsemesterstudierende Prüfungsordnung

Prüfungsordnung

Hochschulprüfungen werden auf Grund von Prüfungsordnungen ("PO") abgelegt, die nach Überprüfung durch das Rektorat vom Fachbereichsrat auf Vorschlag des Studienbeirats erlassen worden sind. Prüfungsordnungen sind rechtsverbindlich und stellen somit für Studierende ein wichtiges Dokument dar.

 

Für Studierende, die ihr Studium ab dem WS 2021/22 aufnehmen, gilt die Prüfungsordnung für die Bachelorstudiengänge (Bachelor of Arts) und die konsekutiven Masterstudiengänge (Master of Arts) der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn vom 17. August 2018 (Amtliche Bekanntmachungen, 48. Jahrgang, Nr. 35, 29. August 2018) in der Fassung der Dritten Ordnung zur Änderung der Prüfungsordnung für die Bachelorstudiengänge (Bachelor of Arts) und die konsekutiven Masterstudiengänge (Master of Arts) der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn vom 29. Juli 2021 (Amtliche Bekanntmachungen, 51. Jahrgang, Nr. 47, 11. August 2021).


Wir empfehlen insbesondere die Lektüre der studienfachspezifischen Bestimmungen und Modulpläne.


Artikelaktionen