Sie sind hier: Startseite Studium Studium International ERASMUS-Studium

ERASMUS-Studium

Das Institut IX hat Erasmus-Kooperationen mit verschiedenen europäischen Universitäten, an denen Sie für ein oder zwei Semester Ihr Studium absolvieren können. Gefördert werden können Aufenthalte an einer dieser Partneruniversitäten im Bachelor- und Masterstudium und während der Promotion.

Generelle Voraussetzungen: Sie müssen als ordentliche/r Student/in an der Universität Bonn eingeschrieben sein und bei Antritt des Auslandstudiums das erste Studienjahr abgeschlossen haben.

Checklisten, ausführliche Informationen und Dokumente zu allen Phasen des Austausches sind auf den Seiten des International Office zu finden.

 

Bewerbung

Wir empfehlen, sich zunächst selbstständig über die Partneruniversitäten und das Studienangebot etc. zu informieren.

Hilfreiche Links:

https://www.uni-bonn.de/studium/studium-und-praktikum-im-ausland/auslandsstudium/austauschprogramme-der-universitaet-bonn/erasmus-auslandsstudium

http://moveonline.verwaltung.uni-bonn.de/move/moveonline/exchanges/search.php?programme_id=2DokumentPartnerunis

Besuchen Sie auch die Informationsveranstaltung des Instituts IX und nutzen Sie das Informationsangebot des International Office.

Vereinbaren Sie frühzeitig einen Termin zur ERASMUS-Beratung am Institut IX mit Frau Natalie Bienert, erreichbar unter erasmus@slz.uni-bonn.de.

 

Einzureichende Unterlagen für die Bewerbung um einen ERASMUS-Studienplatz sind:

1. Bewerbungsformular

2. Ein tabellarischer Lebenslauf (1-2 Seiten) mit 1 Passfoto

  • Geben Sie dabei auch Ihr ehrenamtliches und soziales Engagement an.
  • Sollten Sie sich bzgl. der Form unsicher sein, orientieren Sie sich an europass.

3. Ein Motivationsschreiben in deutscher Sprache (max. 2 Seiten)

  • Bitte achten Sie auf die Form (Anschreiben in Briefform, Blocksatz, Zeilenabstand usw.)!
  • Aus dem Schreiben sollte hervorgehen, warum Sie sich generell für ein Auslandsstudium und speziell für die jeweilige Gasthochschule entschieden haben, welche persönlichen und akademischen Erwartungen Sie mit dem
    Auslandsaufenthalt verbinden und wie sich der Aufenthalt in Ihr Studium einpasst.
  • Das Motivationsschreiben ist das „Herzstück“ Ihrer Bewerbung. Arbeiten Sie ihr ganz eigenes persönliches und akademisches Profil heraus.

4. Kopie des aktuellen Studierendenausweis (Vorder- und Rückseite)

5. Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite)

6. Übersicht der bisherigen Studienleistungen (Transcript of Records oder Basis-Ausdruck)

7. Sprachnachweise, sofern diese gefordert werden

 

Die Bewerbungen sind per E-Mail an erasmus@slz.uni-bonn.de zu schicken und außerdem ausgedruckt bei Frau Dr. Erika Linz einzureichen:

Dr. Erika Linz, ERASMUS-Fachkoordinatorin,
Universität Bonn
Abteilung für Interkulturelle Kommunikation und Mehrsprachigkeit mit SLZ (IKM),
Lennéstr. 6, 53113 Bonn

 

Bewerbungsfristen

Bewerbungsfrist ist jeweils der 20. Dezember für das folgende Wintersemester und das darauf folgende Sommersemester.

Für das Sommersemester gibt es außerdem eine zusätzliche Bewerbungsfrist zum 30.6., wenn in der ersten Bewerbungsrunde im Wintersemester Plätze unbesetzt geblieben sein sollten.

 

Kriterien für die Auswahl der Bewerbung

  • Sprachliche und formale Korrektheit der Bewerbung
  • Nachvollziehbare Motivation für den ERASMUS-Auslandsaufenthalt und die Auswahl der Gastuniversität
  • Angemessene Sprachkenntnisse der Unterrichts- und/oder Landessprache
  • Qualität der Studienleistungen
  • Botschafterfunktion im Ausland für das Institut für Sprach-, Medien- und Musikwissenschaft / Universität Bonn

 

 

 

 

 

Artikelaktionen